Maschineller Abbruch der beiden Zuckersilos in Waghäusel steht bevor

11.09.2020

Im Mai 2020 begannen die Arbeiten für den vollständigen Rückbau der beiden Silos. Inzwischen ist die ca. 12.000 m² Außenfläche der beiden Silos vom Wärmedämmverbundsystem (WDVS) gesäubert und die letzten Teile des Fassadengerüsts werden abgebaut.


 

Das Innere der Silos wurde von Zuckerresten befreit. Hierzu kam ein spezielles Wasser-Hochdruck-Reinigungsverfahren zum Einsatz, welches die ca. 22.000 m² Wand-, Decken- und Bodenflächen der beiden Doppelkammer-Silos in wenigen Tagen vollständig von den Zuckeranhaftungen befreite.

Sobald die Abbruchgeräte (unter anderem ein 150 t Abbruchseilbagger) einsatzbereit sind, kann der mineralische Abbruch der Silos beginnen. Die Weber-Ingenieure GmbH begleitet die Rückbaumaßnahme fachtechnisch und übernimmt die Probenahme (nach LAGA PN 98) und Deklaration der Abbruchabfälle.



zurück zur Übersicht »